Heute machten wir uns mit lieben Freunden auf den Weg nach Wuppertal, um mit Q’Chagall an seiner ersten Ausstellung teilzunehmen. Unsere ersten gemeinsamen Runden im Ring waren recht aufregend und Q’Chagall war mir mit seinem ungebremsten Temperament immer ein paar Schritte voraus.

Neben einem sehr schönen Bericht konnten wir unter dem Richter Herrn Dr. Horst Hollensteiner ein vv1 erreichen. Der erste Grundstein für eine vielversprechende Ausstellungslaufbahn war gelegt.